Spirituelle Seminare

„Auf dem Weg zu Dir selbst“

In meinen Seminaren gehe ich auf spirituelle Themen ein und vermittle in Theorie und Praxis, wie sich im Alltag energetische Einflüsse bemerkbar machen können.
Desweiteren gebe ich Werkzeuge mit an die Hand, um den bewussten Umgang mit „Allem und Allen“ zu erleichtern.
Jedes Seminar beinhaltet verschiedene „Medialitätsschulungen“  um die eigene Wahrnehmung zu verfeinern.
Wir treffen uns in Kleingruppen von höchstens 7 Teilnehmern.

Samstags von 10 Uhr bis ca. 17 Uhr incl. Mittagspause
Kosten p.P. und Seminartag 75 €

 

 

Rauhnächte

Die Rauhnächte sind eine sehr wichtige Zeit um Rückschau zu halten auf das vergangene
Jahr und geben eine Vorausschau auf das folgende Jahr, zeigen mögliche Blockaden an
und geben somit die Chance auf vorsorgende Lösungen bzw. Hilfemaßnahmen.
Das Seminar besteht aus zwei Treffen.
Eines findet vor den Rauhnächten statt und das zweite danach.

Termin Teil 1 : 02.12.2017 oder 09.12.2017
Termin Teil 2 : 06.01.2018 von 19 Uhr bis 21 Uhr

 

Einführung in die Meditation

Stress und Hektik sind häufig schon alltägliche Begleiterscheinungen. Durch Meditation
kann es Ihnen gelingen innere Ruhe und Harmonie zu finden, um im Alltag immer mehr
Gelassenheit zu erfahren.
Das lässt sich nur erüben, nicht erzwingen, nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel!
Um Körper und Geist auf die Meditation vorzubereiten machen wir Vorübungen im Stehen.
Wir erproben verschiedene Sitzpositionen, sodass Sie Ihre persönliche Wohlfühlhaltung
finden können.
Sie lernen mehrere Möglichkeiten kennen wie Atem,- Mantra,- Chakren,- Energie,- Gehmeditation.

Termin : 24. Juni 2017

 

Pendeln

An diesem Tag beschäftigen wir uns mit der Theorie und der Praxis des „Pendelns“.
Vom Programmieren, über das richtige Fragen bis hin zum Erkennen von unbewussten
Bedeutungen unter Berücksichtigung eines adäquaten Verhaltenscodex zum Wohle aller.
Die verschiedenen Pendel, wie man richtig pendelt und welches ist das Passende.

Termine: 25. Februar 2017   und   23. September 2017                                                                                                                                                                                                                

 

Chakra Teil 1

Wir beschäftigen uns mit den 7 Hauptchakren, die sich im physischen Körper befinden.
Klar aufeinander aufgebaut werden Sie Schritt für Schritt sowohl in Theorie als auch durch
ausreichende Praxis in den Aufgaben und Funktionen der Chakren/Energiezentren eingeführt.
Dabei gebe ich Ihnen auch Hilfen an die Hand, die Sie auf einfache Weise in den Alltag
integrieren können. Das sind z.B. Farben, Aromaöle, Klänge, Mantren, Affirmationen.

Termine : 25. März 2017   und   14. Oktober 2017

 

Chakra Teil 2 

Im zweiten Teil geht es um weitere 5 Energiezentren die außerhalb des physischen Körpers
in der Aura liegen. Hier wird Ihnen die Bedeutung dieser Zentren in Bezug auf die ständige
Energieerhöhung unseres Planeten näher gebracht. Ein bewusster Umgang in Reinigung
und Pflege des eigenen Energiesystems unterstützt Transformationsprozesse und
ermöglicht einen sanfteren Aufstieg.

Termine auf Anfrage

 

Chakra Teil 3

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den kosmischen Chakren, die sich jener/m eröffnen,
sobald dies auf dem individuellen Entwicklungsweg der Seele angebracht ist. Hier führt der Weg
aus der Polarität des Irdischen in die Einheit des Raum.- Zeitlosen Schöpferraums.
Teilweise wird dieses Thema in den Abenden der spirituellen Gesprächskreise erörtert.

Termine in 2018.

 

Schutzschild

In diesem Seminar gehe ich kurz auf die sieben Hauptchakren ein und ausführlich auf die fünf
Energiefeldkörper, deren Bedeutung, sowie die Zusammenhänge in Bezug auf Wechselwirkungen
im Austausch mit Menschen, Gegenstände, Räume und Orte ein.
Anhand praktischer Übungen lernen Sie den IST-ZustandIhrer AURA kennen und bekommen
Maßnahmen der Reinigung, des Schutzes und der Abgrenzung vermittelt.

Termine : 29. April 2017   und   25. November 2017